Diesel with Foscarini

Diesel with Foscarini
 
Diesel with Foscarini

2008 stellte das Modelabel Diesel seine Home Collection vor. Damit gehörte das Unternehmen zu den ersten Modemarken, die häuslich wurden und ihr Sortiment um Artikel für den Heimbedarf erweiterten. Der Diesel Style reicht jetzt bis ins Wohnzimmer der Fans, füllt nicht nur Kleiderschränke, sondern auch Regale und Betten. Der Verkauf startete 2009 in den Diesel Concept Stores.

Mit der erfolgreichen Kollektion hat das Modelabel gezeigt, dass sein Stil nicht nur anziehend, sondern auch ausstattend ist. 2009 ging Diesel sogar einen Schritt weiter. Auf der Internationalen Möbelmesse in Milan präsentierte es eine Leuchtenkollektion, für die es mit dem italienischen Leuchtenhersteller Foscarini zusammenarbeitete.

In der Leuchtenkollektion verarbeitete Diesel alltägliche Themen und verpasste ihnen einen rauen Anstrich, denn trotz aller Häuslichkeit ist das Unternehmen jung geblieben und lässt sich nichts vorschreiben. Außer von Foscarini.

Das Know-How des italienischen Leuchtenherstellers ist genau der Einfluss, der aus der ungebändigten Marke einen ausgereiften Player macht. Seit der Zusammenarbeit mit Foscarini interessiert sich auch ein anspruchsvolles Publikum für die Modemarke. Inzwischen bietet Diesel die Leuchten der Diesel with Foscarini Successfull Living Kollektion auf Ausstellungen, in Diesel Stores sowie im Fachhandel an.

 
weiterlesen

Diesel with Foscarini Topseller