Kartell Sitzmöbel

Zeige alle Neuheiten

Filtern nach Marken

Sortieren nach:

Kartell Stühle und Hocker online kaufen bei Traumambiente

Kartellengagierte eine Vielzahl internationaler Designer, die Sitzmöbel entworfen haben und mit ihren Kreationen tolle Erfolge verzeichneten. Philippe Starck gehört sicherlich zu den populärsten Designer-Persönlichkeiten weltweit. Seine Produkte wurden mit verschiedenen Designpreisen ausgezeichnet wie z.B. den Compasso d'Oro, den Red Dot Designpreis oder den iF Design Award. Namhafte Marken zählen zu seinen Kunden: Alessi, Kartell, Aprilia, Hansgrohe und Telefunken.

Das Mailänder Politechnikum hat herausragende Architekten und Designer hervorgebracht: Patricia Urquiola, Antonio Citterio, Vico Magistretti. Im Sortiment von traumambiente finden Sie Kartell Stühle und Hocker der drei genannten Designer wie den Kartell Louis Ghost, die wiederum zu den Klassikern zählen.

Der aus transparentem Polycarbonat produzierte Stuhl Louis Ghost, mit seiner Familie Victoria, Charles und Lou Lou Ghost, wurde im Jahr 2012 zehn Jahre alt. Kartell würdigte diesen schönen Geburtstag mit einem Event, dem „10th Anniversary Louis Ghost around the world“. Das Verblüffende: der an die Barockepoche erinnernde Louis Ghost wird an einem Stück in einem Spritzgussverfahren hergestellt. Starck betont, er setzt auf „ehrliche“ und „dauerhafte“ Designs.

Eine Eigenschaft, die einen Großteil der Kartell Stühle und Hocker auszeichnet, ist besonders für Bar und Restaurantbetriebe interessant: Sie lassen sich nämlich stapeln. Und deshalb sind sie wie selbstverständlich auch als Büro- und Konferenzstühle beliebt. Ihre Stabilität ist bezeichnend, zudem sind sie wind- und wetterfest. Bestes Beispiel hierfür ist der Kartell Masters Stuhl, der vor wenigen Jahren von Philippe Starck für Kartell entworfene Stuhl gehört heute bereits zu den beliebtesten Stühlen.

Der Kartell Victoria Ghost ist mit seinen klaren Linien und der abgerundeten Rückenlehne einer der Klassiker von Kartell. Beinahe filigran mutet er an, ist jedoch überraschend robust durch seine Fertigung in einem Guss aus Polykarbonat. Sowohl farbig als auch transparent wertet er Terrasse, Büro oder Esszimmer auf und ist praktischerweise – wie sollte es anders sein – stapelbar.